Artikel in Zeitschriften: Thema Schallplatten reinigen - Plattensammeln - das schwarze Gold der Musikfreunde

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Artikel in Zeitschriften: Thema Schallplatten reinigen

Vinyl - Pflege

Hinweise zur Pflege und sicheren Lagerung von Vinyl

... die Liste wird weitergeführt ...

1

HiFi Museum Wiesbaden

Schallplatten müssen gelagert werden, gepflegt werden

2

sempre-audio.at

Kleiner Ratgeber Schallplatten-Pflege. Sehr gute Hinweise.


Acrylscheibe mit aufgeklebten Silikon-Bumpons. Hier findet die LP sicheren Halt bei Reinigungsarbeiten, trocken oder nass. Kein Verstauben der Rückseite der Platte, leicht zu reinigen, staubfrei!

3

wanted.de

Eine eigene Plattensammlung war schon immer etwas besonderes, heute mehr denn je ..

4

phono-info.de

U.a.: Sollte ich meine Platten nass abspielen, um sie und den Abtastdiamanten zu schonen ?

5

audio.de

Plattenspieler-Pflege, Plattenwaschmaschinen ...

6

rp-online.de

Eine Schallplatte lebt mit guter Pflege deutlich länger als viele digitale Audiomedien.

7

helpster.de

Vinylplatten reinigen Schritt für Schritt ...

8

ebay.de

Was Sie über die Pflege von Tonträgern wissen sollten ...

9

vinyl-lebt.de

Was denn - Schallplatten WASCHEN?Klar doch - oder wollen Sie den Dreck und den Staub etwa hören?

10

vinyloncd.de

Schallplatten reinigen / waschen. Vergesst alle Sprays, Flüssigkeiten, Lappen, Tücher und "Wundermittel" jeder Art!

11

djtutorial.de

Wie reinige ich eine Schallplatte richtig?

12youtube - ca. 9 min In diesem Video ist zu sehen wie man Schallplatten (Vinyls) wieder sauber bekommt, das ganze ist sehr einfach und nicht mit viel Arbeit verbunden. Und ein Tipp bei verbogenden Platten hab ich auch noch. Im Hi-Fi bereich sind Schallplatten wieder sehr beliebt. 2012 verkaufen sich 1Mio. von den Vinylscheiben in Deutschland
13youtube - ca. 14 min
Schallplatten waschen / Deep Clean Vinyl Records.
14plattennadel.de
Reinigung und Pflege
15 blogs.sueddeeutsche.de vom 19.02.14 Rettet die Regale: Plattensammler laufen Sturm: Ikeas Expedit-Modell läuft aus
16
IVAR-Regal von IKEA - für grössere Sammlungen gut geeignet.
BITTE BEACHTEN: Spanplatte 6 mm als stabile Trennplatte, da sonst die Platten mit der Zeit durch die Regalständer verbogen werden.
(Die Trennplatten sind nur zur Demo teilweise herausgezogen)

17helpster.de
Schallplatten reinigen - wie geht es am besten?
18eBay.de
Vinyl Pflege & Aufbewahrung
1978record.de
Pflege, Reparatur und Umgang mit Schellackplatten
20focus.de
Für empfindliche Vinyl-SammlungenHolzkleber-Trick: So reinigen Sie alte Schallplatten.
21reinigen-tipps.de
Wichtig: Zur Reinigung niemals normales Leitungswasser verwenden, sondern destilliertes Wasser nehmen. Es bleiben sonst Kalkrückstände auf der Platte.
22danielegner.de Die Wirkung von WD-40 ist weniger auf chemischer Basis zu suchen, als auf molekularer Ebene. Es fühlt sich nur im ersten Moment fettig an, ist es aber eigentlich gar nicht.
23machtdose.de Haben sie ihre Platten bisher immer trocken abgespielt oder sind sie auf andere Weise verschmutzt worden, so haben wir auch dafür einen sehr einfachen Vorschlag. Man kann Platten nämlich waschen. Die Rundfunkanstalten besitzen dafür sogar richtige Waschmaschinen – dies zur Beruhigung für alle, die glauben, ihre teuren Plattenschätze würden das nicht durchstehen.
24fischer.de - hier kann man  Isopropanol günstig kaufen
Zum Nass-Abspielen von Schallplatten: 50% Isopropanol gemischt mit 50% destilliertem Wasser. Zum Waschen von Schallplatten: 30% Isopropanol gemischt mit 70% destilliertem Wasser unter Beifügung eines Netzmittels, z.B. eines Tropfen Spülmittels.
25ctr-motorsportshop.de - hier kann man  Isopropanol günstig kaufen Bezugsmöglichkeit von günstigem Isopropanol
26
analogforum.de
Hallo, um auf der sicheren Seite zu bleiben, würde ich Isopropanol als Alkohol vorziehen. PVC ist gegen Ethanol nur mäßig beständig, sehr gut beständig dagegen gegen Isopropanol (das gilt natürlich für die Reinstoffe, bei Wasser-Verdünnung ist die Gefahr z. B. der Spannungsrissbildung geringer). Isopropanol ist auch, da unvergällt, reiner und im Vergleich billiger. Meine Mischung: 25% Isopropanol, 75% Wasser aus dem Kondens-Wäschetrockner und ein Tropfen Spülmittel. Funktioniert einwandfrei. Ohne Alkohol und mit mehr Spülmittel habe ich bei älteren Platten ein starkes Knister-Problem. Bei neueren geht auch das. Ich verwende die Microfasertuch-Methode.
27analogemusikwiedergabe.de Hinweise zur Reinigung, zum "Bügeln" der LP u.v.m.


 


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü